Donnerstag, 12.Dezember 2019

Doppelkronen: die überkronte Krone

Die in der herausnehmbaren Versorgung eingearbeitete, verblendete Krone stülpt sich über den goldgefassten Zahnstumpf. Bei späteren, eventuellen Zahnverlust besteht die Möglichkeit der Erweiterung. 
 
Die Doppelkronen lassen sich aus diversen Materialien erstellen und unterscheiden sich zum Teil erheblich in den Kosten.

  • NEM Nichtedelmetall: preiswert, beständig, funktionell, silberfarben
  • Goldlegierung: hochwertig, vom Goldkurs abhängige Kosten, goldfarben
  • Zirkonoxyd: hochwertig, allergiefrei, zahnfarben, Cad Cam gefertigt